byte51 GmbH

Projektmanagement ohne IT ist kaum mehr vorstellbar. Üblicherweise kommen im Alltag verschiedenen Werkzeuge zum Einsatz, wie Standard-Büro-Anwendungen, eine Vielzahl von Plattformen sowie unterschiedliche gesondert programmierte Applikationen für spezielle Einsatzgebiete.
Um Projektmanagement wesentlich effizienter und effektiver organisieren zu können, hat program51 zusammen mit feinarbyte eine umfassende und anwendungsfreundliche Projektmanagement-Software entwickelten: »AP51«.
Manche Projekte erfordern eine leicht verständliche 3D-Darstellung von Trassen. Hierfür wurde die Visualisierungssoftware »Map51« entwickelt.

Nach diesen Erfolgen gründeten die beiden Partner die IT-Firma byte51 GmbH. Dorthin lagerte program51 sämtliche Aufgaben der IT-Verwaltung, der Systemsicherheit und die Weiterentwicklung und Vermarktung der PM-Anwendungen aus. Inzwischen vermarktet byte51 ihre IT-Dienstleistungen und Produkte auch sehr erfolgreich bei anderen Auftraggebern und Kunden.
Weitere Informationen: byte51.de

LinaThera GmbH

Dr. Christoph Thiel ist promovierter Physiker und engagiert sich für die Bekämpfung von Krebs mit speziellen Radionukliden.

LinaThera entwickelt eine Anlage zur Produktion medizinischer Radionuklide für die Krebstherapie:
Nachhaltig, sicher, zugänglich und unter Einbindung regionaler Kliniken.

Die Radionuklidtherapie ist weltweit auf dem Vormarsch, als gezielte, schonende Krebstherapieform. Die Versorgung mit medizinischen Radioisotopen ist ein branchenbekannter Engpass bei der Versorgung und Behandlung von Krebspatienten. Anders als herkömmliche Quellen setzt LinaThera nicht auf Kernreaktoren, sondern stellt medizinische Radioisotope in einer nachhaltigen Anlage her, die einen enormen Beitrag für die Versorgung leistet und zudem skalierbar ist.

Zusammen mit einem Team aus Experten in der Produktion von Radiometallen und Radiopharmazeutika plant er, die Anlage im Jahr 2028 in Betrieb zu nehmen.
Weitere Informationen: linathera.com